WOHNBAUPROJEKTE

 

PROJEKTENTWICKLUNG

WMI steuert mit dem Marketingkonzept die Projektentwicklung massgeblich mit zum wirtschaftlichen Erfolg. Sie tut dies, indem folgende erfolgsrelevante Faktoren zum systemischen und sportlichen Zusammenspiel gebracht werden: Käufer und Mietersegmentierung, Wohnungstypenmix, Erschliessungs-konzept, Grundrissgestaltung und- variabilität, Nebenraum-programm, Bequemlichkeit und Komfort, Aussenraumge-staltung, Verkaufs- und Mietpreise, Neben und Betriebs-kosten, Materialwahl Fassade, Raumhöhen, energetischer     Gebäudestandard usw. Unsere Erfahrung belegt eindrücklich, 

dass ein zielgerichtetes Zusammenwirken von Marketing und Architektur eine exzellente Projekt-Performance erzeugen kann.

    Die marketingpolitische Steuerung der Projektentwicklung stärkt die Chancen, eine nachhaltigePerformance erreichen zu können massgeblich. 

1 - 6
4, 5, 6

VERKAUF VERMITTLUNG

EINFAMILIENHÄUSER

VILLEN 

     Zum Vertragsabschluss führt 

diejenige Argumentationslinie, welche die potenzielle Käuferschaft, deren Beratung und die finanzierende Bank zu überzeugen vermag. 

Im Gegensatz zur klassischen Renditeliegenschaft handelt 

es sich beim selbstgenutzten Wohnraum um ein Konsumgut, mit eben von der potenziellen Käuferschaft individuell zugewiesenen konsumtiven Nutzen. So erhalten Aspekte wie die Lage im Attika, See oder Alpensicht, Ausbau-designe, Image direkter Nachbarschaft und der Adresse individuelle Gewichtung. Das unterstreicht den Unterschied zwischen Wert und Preis. Gerade deshalb lohnt sich die 

Kreation der passenden Verkaufsstrategie. 

WMI unterstützt Sie bei der Planung und Abwicklung des Verkaufs von Einfamilienhäuser und Villen:

  • Strategische Vermarktungsberatung mit Potenzialanalyse

  • Entwicklung objektspezifischer Vermarktungsstrategie

  • Vollumfängliche des Objektverkaufs.

 
1, 3

BEWERTUNG

MEHRFAMILIENHÄUSER

Die Marktchancen eines Grundstückes, Projektes oder einer Bestandesimmobilie stehen im Magnetfeld grossräumiger Zusammenhänge und werden mit beeinflusst durch das jeweilige Umfeld, das Image, die Infrastruktur und schliesslich die Objekteigenschaften. In diesem fein strukturierten Regelwerk sind die sich bietenden Entwicklungspotenziale, Chancen und Risiken professionell zu erfassen und nach ebenso professionellen Kriterien zu bewerten. Wir bewerten Mehrfamilienhäuser, Bauland und Wohnbauprojekte.

 

Im Zusammenhang mit Zonenplanänderungen stellt sich die Frage, ob sogenannte Planungsmehrwerte entstehen und daraus eine Mehrwertabgabe zu Lasten der Eigentümerschaft resultiert. Eine besondere Herausforderung liegt darin, dass die Expertise dazu, letztlich von Seiten der Behörden und Eigentümer gleichsam akzeptiert werden muss. 

Als "Second Opinion" prüfen wir Bewertungen für Immobilien sowie Projekt- und Marketingkonzepte auf Realisierungs-chancen. Die gut gewählte Second Opinion führt oftmals zu neuer, inspirierender Erkenntnis, anderen Werten und damit besser passender Ideen. 

 
 

TRANSAKTIONEN

MEHRFAMILIENHÄUSER 

    Wann ist der optimale Zeitpunkt zum Verkauf ihres Mehrfamilien-hauses ?  Eine triviale Frage, deren richtige Beantwortung nur selten auf der Hand liegt. 

Es ist eine Binsenwahrheit, dass das Mehrfamilienhaus so ziemlich das begehrteste Anlageobjekt für Institutionelle und Private Anleger ist. 

Wert und Preis ist bekanntlich nicht dasselbe. Mit der Tatsache, dass der Wert im Grunde eine Prognose für den am Markt erzielbaren Preis darstellt, wird die Bedeutung der Kommunikations- bzw. Verhandlungskompetenz besonders für diesen Teilmarkt als eigentlicher Best-Price-Driver manifest. 

WMI unterstützt Sie bei der Planung und Abwicklung von Transaktionsvorhaben von Mehrfamilienhäusern, Bauland und Wohnbauprojekten:

  • Strategische Vermarktungsberatung mit Potenzialanalyse

  • Entwicklung objektspezifischer Vermarktungsstrategie

  • Vollumfängliche Transaktionsabwicklung

KONTAKTIEREN SIE UNS FÜR EIN PRÄZISES, ZUR PROBLEMSTELLUNG PASSENDES ANGEBOT.

Nachricht erfolgreich versendet!